Theater-AGs & Coaching

Sie haben eine Theater-AG aber keine Leitung dafür? Ihr Stück mit den Schüler/innen steht kurz vor der Aufführung und Sie sind noch nicht damit zufrieden? Vielleicht wünschen Sie sich selbst die Ausbildung zur professionellen Theaterlehrerin?

Auf diese Fragen weiß das TPZ eine Antwort. Denn wir führen nicht nur AGs an Schulen und Einrichtungen durch, sondern können Sie und Ihre AG auch coachen. Oft bringt der Außenblick eines Theaterpädagogik-Profis neue spannende Impulse in die Theaterarbeit. Kontakt

Sie können sich aber auch selbst zur qualifizierten Theaterlehrer/in ausbilden lassen: Das TPZ bietet die vom NLQ anerkannte praxisorientierte Weiterbildung Darstellendes Spiel an, die berufsbegleitend 250 Unterrichtsstunden umfasst und thematisch von der Bühnenpräsenz über Lichttechnik bis hin zur Aufführung geht.

Ein selbst inszeniertes Musical von Schüler/innen des Goethegymnasiums

In der Märchenwelt geht es drunter und drüber: Die erzböse Dr. Grusella hat mit ihrer Alchemie die Feenkönigin in ihre Gewalt gebracht. Hier können nur noch Menschenkinder helfen - doch die Zusammenarbeit zwischen den zickigen Mädchen und den höchst eigenwilligen Märchenwesen gestaltet sich schwierig...

Aufführungen: Donnerstag, 16. Juli 2014, 19.30 Uhr, Freitag, 17. Juli, 19.30 Uhr, Mehrzweckhalle des Goethegymnasiums

Seit der Gründung des TPZ ist das Goethegymnasium Hildesheim unser Kooperationspartner. Jens Wirsching begleitet die Musical-AG, die jährlich zwei große Aufführungen vor einer bis zum Rande gefüllten Schulaula realisiert.

Seit 2009 betreut das TPZ Theater-AGs in der Grundschule Pfaffenstieg. Dabei werden jährlich Aufführungen entwickelt, die bei den Zweit- und Drittklässlern für großes Lampenfieber sorgen.

 


oben     Startseite