Handlungsfelder

Lassen Sie sich von der Vielfalt der TPZ-Projekte überraschen! Die Projekte des TPZ Hildesheim zeichnen sich durch Interdisziplinarität, Zielgruppenorientierung und künstlerische Kompetenz aus. Viele unserer Projekte passen unter mehr als ein Label, deshalb tauchen sie unter den aufgeführten Stichworten mehrmals auf. Klicken Sie sich einfach durch!

Wir bringen Kulturelle Bildung mit all ihren positiven Effekten in Ihren Schulalltag: In Form von AGs, Projekttagen und -wochen, aber auch durch unseren Theaterlehrplan.

Jedes Jahr gelingt es uns, ein großes, mit den Jugendlichen selbst entwickeltes Theaterstück vor hunderten von Zuschauer/innen auf die Bühne zu bringen.

„Es ist normal, verschieden zu sein."...

Das TPZ verfolgt mit seinem Programm den Anspruch inklusiv zu arbeiten. Inklusion, das heißt, dass in unserer Gesellschaft alle dazu gehören.

Auf die Bühne gehören besonders die Menschen, denen zuvor die Zeit oder Gelegenheit dafür gefehlt hat. Wir spielen mit Ihnen!

Wir möchten, dass alle miteinander spielen: Ob jung oder alt, klein oder groß, mit oder ohne Familie. Wir schaffen mit unseren Projekten einen Raum, in dem dies möglich ist.

Das TPZ Hildesheim ist Teil eines großen Netzwerks. Unsere Kooperationspartner inspirieren, überraschen, fordern und unterstützen uns. Inspirieren auch Sie uns mit Ihrem Kooperationsanliegen!

Ein Theaterprojekt kann ein erster Schritt sein auf dem Weg zur inter- oder transkulturellen Gesellschaft. Gemeinsam ein Theaterstück zu entwickeln heißt, in einen Dialog zu treten.

Theatertrainings bieten Gruppen die Möglichkeit, die Stärken jedes einzelnen neu wahrzunehmen, sich von den Ideen der anderen überraschen zu lassen und Regeln für einen freundlicheren Umgang miteinander einzuüben.

Rollenbilder, Rollenclichees, Rollenmodelle – wir finden den Begriff der „Rolle“ besonders im Themenfeld der Geschlechterforschung. Dies nutzt das TPZ Hildesheim für die geschlechtsspezifische Theaterarbeit.

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Paul Watzlawick)

… und doch müsste man es manchmal besser können. Ob verbal oder nonverbal: Theater schult alle Formen der Kommunikation auf praktischem, sofort sichtbaren und spürbaren Wegen.

Ein Blick auf unser Team genügt: Das TPZ Hildesheim ist in allen Künsten zu Hause. Daher ist ein Merkmal unserer Theaterprojekte die Einbeziehung weiterer Kunstsparten sowohl in den Prozess als auch ins Produkt.

Theaterpädagogik ist ein methodischer Ansatz, der den ganzen Menschen in den Blick nimmt. Für Bewerbungstraining, Motivation und Potenzialtraining können die Mittel der Theaterpädagogik Jugendliche auf Bewerbungsgespräche vorbereiten.

 


oben     Startseite