Das TPZ Hildesheim bietet für die Sommermonate Mai bis September die Möglichkeit, Ihren Theatergeburtstag draußen zu gestalten. Die Buchung erfolgt wie beim Geburtstag im Theater über das TPZ. Kontakt.

Die kleine Gruppe der Elfenkinder pirscht sich langsam vorwärts. Kein Zweig darf knacken, sonst hört sie der Waldschrat mit seinen Gehilfen. Doch plötzlich muss das kleinste Elfenkind niesen – wird der Waldschrat nun wach?!

Kleine Geschichten, die in Feld, Wald und Wiese spielen, entwickeln und spielen wir mit den Kindern gemeinsam. Auch literarische Vorlagen können eine Inspiration zu einem kleinen Theaterstück sein: Ronja Räubertochter, Robin Hood, Die Wilden Kerle / Die Wilden Hühner, Märchen, Feen- und Elfengeschichten

Die Umwelt regt zum Spielen an. Die Materialien der Natur sind die Requisiten.

Der Weg zum Theatergeburtstag in der Natur:

Teilen Sie uns Ihren Wunschfeiertermin mit und den Ort, an dem Sie draußen feiern möchten. Das TPZ ist gern bei der Ortswahl behilflich!

Das Geburtstagskind sucht sich eine Geschichte oder ein Thema, nach dem gespielt wird, aus.

Die/Der Theaterpädagoge/-in kommt für einen Zeitraum von drei Stunden zu Ihrer Feier draußen.

Die Geburtstage in der Natur kosten 140 € für drei Stunden, bei Anfahrtswegen außerhalb Hildesheims kommt eine Anfahrtpauschale von 25 € + 0,30 € pro Kilometer hinzu.

Folgende Orte bieten sich für das Theaterspiel an: Galgenberg, Schillstraße, Lönsbruch, Ernst-Ehrlicher Park, Wildgatter, Rottsberg, Jahrnwiese.

AGBs für den Naturgeburtstag:

1. Die Theatergeburtstage in der Natur müssen vorab überwiesen werden.

2. Der gebuchte Geburtstag findet auch bei Regen statt. Sobald der/die Theaterpädagoge/in vor Ort ankommt, wird die Bezahlung des Geburtstags nicht zurück erstattet.

3. Wird der Geburtstag aufgrund des Wetters kurzfristig (also weniger als eine Woche vor Termin) abgesagt, erhält das TPZ Hildesheim eine Bearbeitungsgebühr von 15 €. Wird der Termin verschoben und der/die gleiche Theaterpädagoge/in kann den neuen Termin wahrnehmen, entfällt die Gebühr. Muss ein/e neue Theaterpädagoge/in für den neuen Termin gefunden werden, muss die Gebühr bezahlt werden.

4. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Ausrichtern des Geburtstags. Der/die Theaterpädagoge/in und das TPZ übernehmen keine Haftung.

5. Mit Buchung des Geburtstags werden die AGBs akzeptiert.

Kleine Geschichten, die in Feld, Wald und Wiese spielen, entwickeln und spielen wir mit den Kindern gemeinsam. Auch literarische Vorlagen können eine Inspiration zu einem kleinen Theaterstück sein:

Ronja Räubertochter
Robin Hood
Die Wilden Kerle / Die Wilden Hühner
Märchen
Feen- und Elfengeschichten

Die Umwelt regt zum Spielen an. Die Materialien der Natur sind die Requisiten.

Der Weg zum Theatergeburtstag in der Natur:

Teilen Sie uns Ihren Wuschfeiertermin mit und den Ort, an dem sie draußen feiern möchten. Das TPZ ist gern bei der Ortswahl behilflich!

Das Geburtstagskind sucht sich eine Geschichte oder ein Thema, nach dem gespielt wird, aus.

Die Theaterpädagogin kommt für einen Zeitraum von drei Stunden zu Ihrer Feier draußen.

Die Geburtstage in der Natur kosten 120 € für drei Stunden, bei Anfahrtswegen außerhalb Hildesheims kommt eine Fahrkostenpauschale von 10 € hinzu.

Folgende Orte bieten sich für das Theaterspiel an: Galgenberg, Schillstraße, Lönsbruch, Ernst-Ehrlicher Park, Wildgatter, Rottsberg, Jahrnwiese.

AGBs für den Naturgeburtstag:

1. Die Theatergeburtstage in der Natur müssen vorab überwiesen werden.

2. Der gebuchte Geburtstag findet auch bei Regen statt. Sobald die Theaterpädagogin vor Ort ankommt, wird die Bezahlung des Geburtstags nicht zurück erstattet.

3. Wird der Geburtstag aufgrund des Wetters kurzfristig (also weniger als eine Woche vor Termin) abgesagt, erhält das TPZ Hildesheim eine Bearbeitungsgebühr von 15 €. Wird der Termin verschoben und die gleiche Theaterpädagogin kann den neuen Termin wahrnehmen, entfällt die Gebühr. Muss eine neue Theaterpädagogin für den neuen Termin gefunden werden, muss die Gebühr bezahlt werden.

4. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Ausrichtern des Geburtstags. Die Theaterpädagogin und das TPZ übernehmen keine Haftung.

5. Mit Buchung des Geburtstags werden die AGBs akzeptiert.

 


oben     Startseite